Die umweltfreundlichste Tüte …

Sack-detail-940x627 in Die umweltfreundlichste Tüte ...… „Die umweltfreundlichste Tüte ist die, zu der gar nicht erst gegriffen wird, denn die Umweltbilanz einer Tüte oder Tasche wird hauptsächlich durch die Rohstoffgewinnung und die Produktion bestimmt. Jede vermiedene Tüte ist daher die beste Tüte: Vermeidung steht an erster Stelle!“  NABU e.V., Katharina Istel (2015): Plastiktüten – vermeiden statt ersetzen!

Diesen Leitspruch haben wir uns zu Herzen genommen. Die Verschmutzung der Weltmeere durch Plastikmüll ist längst nicht mehr zu verleugnen und auch die damit einhergehenden problematischen Auswirkungen für Mensch und Umwelt wurden längst mit wissenschaftlichen Fakten belegt.
In Europa beträgt der Pro-Kopf Verbrauch an Plastiktüten zurzeit um die 200 Stück pro Jahr.

Wir möchten unseren Teil zur Vermeidung von Plastikmüll beitragen und verpacken unsere ökologischen Bettwaren aus reinsten Naturmaterialien vorwiegend in umweltfreundlichen Papiertüten. So sind unsere Biobettdecken von der natürlichen Füllung bis zur Verpackung 100% umweltverträglich. Nicht nur für uns Menschen, sondern auch für unsere natürliche Umgebung, die es zu schützen und zu respektieren gilt, da wir ohne diese und deren natürlichen Ressourcen nicht existieren können.
So setzten wir auch bei unseren ökologischen Verpackungsmaterialien für unsere schonend hergestellten Naturbettwaren auf gesunde Alternativen aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen zur herkömmlichen Verpackung, um nachhaltig Ressourcen zu schonen.
Unsere Papiertüten sind komplett kompostierbar und somit, in Hinblick auf die Verrottung, am verträglichsten für die Umwelt.

Wir hoffen mit der Verpackung aus Papiertüten einen nachhaltigen Konsumgedanken zu unterstützen und zu fördern, damit auch unsere nachfolgenden Generationen von den Gegebenheiten einer natürlichen Umwelt  profitieren und wachsen können.

Schreibe einen Kommentar