16
Feb 18

Hanf Bettdecken… altbewährtes neu entdecken

Landingpages Hanf 960px-940x343 in

Hanfdecken von purnatour

Altbewährtes neu entdecken war bei der Wahl des Rohstoffes unser Motto. Hanf galt schon immer als wunderbares Bezugs – und Füllmaterial für Bettdecken und Kissen. Leider wurde dieser schöne Faser fast ein Jahrhundert vergessen. Wir haben für unsere Hanfdecken zwei wunderbare Rohstoffe miteinander kombiniert . 70% Bio Hanf (kbA) und 30% Bio Baumwolle (kbA) werden als Füllmaterial  für unsere Bio-Bettdecken verwendet.

Für Allergiker ist Hanf aus verschiedenen Gründen eine sehr gute Wahl. Die Hanf – Baumwollmischung kann bedenkenlos bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Auch nehmen die Hanffasern (Hohlfasern) eine große Menge an Feuchtigkeit auf, Schweiß wird somit dauerhaft aufgenommen und absorbiert. Die antistatischen Eigenschaften der Hanffaser wirken zusätzlich staubabweisend. Ökologisch gesehen ist Hanf auch eine sinnvolle Entscheidung. Die robusten, pflegeleichten Pflanzen benötigen wenig Wasser und können ausschließlich mit organischem Dünger wie Gülle angebaut werden. Weder Unkrautbekämpfung noch Pflanzenschutzmaßnahmen sind  für diese vielseitigen Pflanzen notwendig.


16
Feb 18

Naturbettdecken für den Übergang / Frühjahr

Purnatourslidertulpe-940x578 in

Bettdecken für den Übergang von purnatour

Was ist eine Übergangs Bettdecke?  So genannte Ganzjahres-Bettdecken / Übergangsdecken sind meistens Mono-Steppbetten (eine Schicht Wolle in der Bettdecke)- Nicht zu verwechseln mit 4 Jahreszeiten-Bettdecken (2 Bettdecken, welche mit Bändern verbunden werden).

Sie eignen sich für ganzjährig, gleichbleibend beheizte Räume. Wir haben eine wunderbare Auswahl an leichten Übergangs-Bettdecken für Sie in unserem Shop zusammengestellt. Von naturbelassenen Schurwoll-Bettdecken über regionale Alpaka-Steppbetten bis hin zu Tencel Lyocell Decken und neuerdings Hanf und Kapok-Bettdecken finden Sie sicher „die Passende“ für Ihren gesunden Schlaf.


07
Feb 17

Extra warm durch die kalte Jahreszeit

Mit wärmsten Empfehlungen…

Unser hochwertiges Steppbett Alpaka dreifach extra Warm, mit weicher Alpakawolle ist für Menschen mit besonders großem Wärmebedürfnis genau das Richtige. Ein dreilagiges Alpakavlies sorgt für kuschelige Wärme. Natürlich wird unsere Winterdecke zu 100% aus heimischer Alpakawolle gefertigt. 5 extrawarme Punkte für unsere wärmste Decke…

Alpaka Winter Bettdecke für einen optimalen Schlafkomfort!
IMG 9236-Edit-940x598 in

Alpaka extra warm Bettdecke / Winter


20
Jan 16

Sonderangebote und reduzierte Bettdecken und Kissen

Slider Januar 2016 V7--940x573 in Ab sofort gibt es bei purnatour die neue Kategorie “ Sale

Ausgewählte Artikel in Einzelgrößen, Auslaufmodelle und ungeöffnete Retouren finden Sie hier zu reduzierten Preisen. Ob kuschelige Winterbettdecken oder Kissen aus Schurwolle, alle Bettwaren in dieser Kategorie sind reduziert.

Ab Januar bis März finden Sie besonders viele Winterbettdecken, Unterbetten und Matratzenauflagen in dieser Kategorie (Wintersale). Bitte beachten Sie, dass die Artikel oft nur 1 mal im Sortiment sind. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für die Bestellung mehrerer Artikel.

Kindergärten und Schulen sowie Pensionen und Hotels können außerdem die Sonderkonditionen von purnatour nutzen.


07
Okt 14

Öko-Test Naturbettdecken

Facebook-banner-580x214 in
In einem großen Test mit 15 verschiedenen Herstellern hat das Magazin Öko-Test ganzjährige Bettdecken aus natürlichen Materialien getestet. Unsere naturbelassene Schurwollbettdecke (Öko-Test 09/2014 Ganzjahres-Bettdecke Schurwolle, naturbelassen 135×200 cm); war auch ganz vorne mit dabei. Das stimmt nicht nur das purNatour-Team freudig, sondern ist auch für Familien eine gute Nachricht. Somit ist unser Produkt nachweislich familienfreundlich für Wohlbefinden & Budget. Denn ökologisch bewusstes Leben muss nicht teuer sein. Dieses Ziel und diesen Anspruch verfolgen wir natürlich auch mit allen weiteren Artikeln aus der Produktpalette.

In der purNatour-Decke wurden weder Pestizide noch Chemikalien nachgewiesen, weder in der Füllung, noch im Bezug. Das ist nicht nur gut für Ihre Gesundheitt sondern auch für die Umwelt und unsere Mitarbeiter.

Den ausführlichen Artikel findet man auf der Webseite von Öko-Test oder in der Ausgabe 09/2014 am Kiosk.


14
Jun 13

Merinowolle Bettdecken

Merinowolleklein-580x434 in

Schafschurwolle zählt zu den ältesten für Textilien genutzten Fasern. Die hochwertigste und feinste Wolle liefert das Merinoschaf. Daher wird sie vorwiegend für Kleidung verwendet. Wir füllen auch unsere Naturbettdecken mit Merinowolle.

Weiter lesen →


07
Jun 13

Bettdecken-Aktion zum Hochwasser in Dresden

Das Elbe-Hochwasser in diesem Juni hat in Dresden und Umgebung eine Menge Schaden angerichtet. In elbnahen Gegenden wurden viele Wohnhäuser geflutet, Menschen mussten evakuiert werden und ihr Hab und Gut zurücklassen.  Für alle ist es eine absolute Ausnahmesituation. Eine überwältigende Anzahl von Menschen hilft derzeit tatkräftig wo es geht, Dämme zu bauen, gefährdete Häuser vor dem Wasser zu schützen bzw. auszuräumen oder die die Helfer zu verpflegen. Um auch einen kleinen Beitrag zu leisten, verteilen wir von PurNatour in Kooperation mit Garanta Steppdecken aus Hof/Saale ca. 300 Natur-Bettdecken an die Opfer der Flut.

Weiter lesen →


28
Mai 13

Alpaka Bettdecken aus weicher Alpakawolle

In unserem Shop finden Sie eine gute Auswahl an hochwertigen Alpaka-Bettdecken.

Was macht Alpakawolle so besonders?

Der Alpakawolle wird ein Tragekomfort zugeschrieben, der der Kaschmirwolle ebenbürtig  ist. Sie ist fein, sehr weich und liegt geschmeidig auf der Haut. Bei gleicher Feinheit des Materials fühlt sich Alpakawolle sogar weicher an, als beispielsweise Merinowolle. Da es sich bei der Alpakawolle um Hohlfasern handelt, ist ein hervorragender Wärmerückhalt sowie Feuchtigkeitstransport gegeben. Ein weiterer Vorteil von Alpakawolle ist das Ausbleiben des „Pillingeffektes“ im Gegensatz zu anderen Wollfasern.

Weiter lesen →


22
Mai 13

Wildseiden Bettdecken Produktinformation

Wildseide-purnatour in

Seide gilt als edles, glänzendes und hautfreundliches Material. Sie ist, nach Bedarf, in der Lage zu kühlen oder zu wärmen und kann bis zu einem Drittel ihres Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen.

Allerdings wenig bekannt sind Details über die Herstellung des kostbaren Gewebes. Um an den Seidenfaden in seiner reinsten und schönsten Form zu gelangen, wird wenig Rücksicht auf dessen Produzenten gelegt – die Seidenspinner.

Seide ist genau wie Wolle tierischer Herkunft. Gewonnen wird sie aus den Kokons, in welche sich die Seidenraupen zur Verpuppung einspinnen, um nach etwa zehn Tagen darin zum Schmetterling zu werden. Bei der konventionellen Seidenherstellung wird dies jedoch auf grausame Weise verhindert.

Weiter lesen →


06
Mai 13

Teil 3: Bio-Bettwaren aus Lyocell/Tencel

Bettwaren aus Lyocell sind eine sinnvolle Alternative für jeden, der auf ein ökologisch bewusstes und gesundheitlich unbedenkliches Schlafen Wert legt.

Erholsamer Schlaf ist wesentlich für unser tägliches Wohlbefinden. Nächtliches Schwitzen oder Frieren jedoch, kann unseren Schlaf enorm beeinflussen. Helfen dabei kann die Wahl der richtigen Bettdecke, welche das Bettklima ausreichend reguliert. Mit Lyocell hat das ein Ende!

Weiter lesen →